TAQEJA E ZALLIT

(Albanie)          

1. Nj dit t bukur maji
e ngjita teqen e zallit.
Hapur dyert t mekamit.
Pr bijt e shenjt t imamit.
An einem Tag im schnen Mai bin ich hinaufgegangen
zur Tekke der Zallit (Bektashi-Kloster in Gjirokastra).
Offen stehen die Tren des Heiligengrabes,
der heiligen Shne des Imam.
2. Moj teqeja nn zinxhir.
Prite shum mysafir.
Prite Bajo dhe eris.
T madhin Baba Haxhin.
Oh Tekke unter Ketten, du hast viele Gste empfangen.
Du hast Bajo und eris (die Brder Topulli,
Unabhngigkeitskmpfer gegen die Osmanen) empfangen,
den groen Baba Hadzhi (Oberhaupt der Bektashi).
3. Vij e t ulem m gjunj,
te mekami me gjermer.
Shtruar me postek t bardha.
Bejtohem pr pejgamer.
Ich werde niederknien
am Heiligengrab mit Spitzen.
Auf den weien Fellen.
Ich schwre beim Propheten.
4. O ju, o njerzit shnjtor.
Zoti u zgjodhi me dor.
Ju teqet me kuror.
Dylbet e bardha si bor.
Oh ihr, oh heilige Mnner,
Gott hat euch mit der Hand erwhlt.
Ihre Tekkes mit Krone,
den Kuppeln wei wie Schnee.

Source : Noten, Texte und Infos zum Folkloretanz.

ALBANIE            TEXTES ALBANIE            TEXTES